Welches ERP hat Schnittstellen für Shopware?

Shopware ist durch den hohen Verbreitungsgrad und den umfangreichen Communitystore Marktplatz für Shopware Erweiterungen eines der beliebtesten Opensource Shopsysteme im deutschsprachigen Markt. Mit einer Installationsbasis von > 50Tsd Installationen (lt. Shopware Homepage) gehört Shopware auch zu den erfolgreichsten kommerziellen Anbietern von standardisierten Lösungen.

Für Shopware sind auf dem deutschsprachigen Markt sehr viele Integrationen zu ERP Software-Lösungen erfolgt. Hierunter finden sich Schnittstellen zu den folgenden ERP Softwarelösungen:

Die hohe Auswahl der verfügbaren und an Shopware angebundenen Warenwirtschaft/ERP-Systeme macht die Lösung auf den ersten Blick sehr attraktiv. Es gilt jedoch zu beachten, dass es sich hier um Schnittstellen-Lösungen handelt und nicht um einen integrativen Ansatz, da Shopware ausschließlich ein Shopsystem ist und kein ERP System. Das Risiko von Inkonsistenzen in Datenbeständen nach Abgleich der Systeme und fehlerhaften Datenströme ist eines der möglichen, schwerwiegenden Probleme, die in der Realität für den Online-Händler zu einem Albtraum mutieren.

Beispiele, dass es sich hierbei nicht um eine Behauptung, sondern Realität handelt finden sich im Internet hinreichend gelegentlich bilden sich hieraus auch neue Geschäftsideen, wie z.B. die Lösung von Sellmato, die auf folgender Webseite die schlechte Qualität der Schnittstelle zwischen Plentymarkets und Shopware beschreibt, um gleichzeitig ihre eigene Lösung anzupreisen. Eine weitere Alternative ist die Lösung von Pickware, die als ERP-Plugin praktisch in Shopware installiert wird und die Shopware Software um Warenwirtschafts-Funktionalität ergänzt.

Was ist nun die Konklusion aus meinem Postulat "Schnittstellen können in einem Projekt zum Eklat führen"? Ganz einfach:

Vermeide im eCommerce soviele Schnittstellen wie Du kannst. Versuche durch Verwendung von wenigen bis einem einzigen Softwaresystem die Anfälligkeit Deiner IT gegenüber Schnittstellenfehlern so gering wie möglich zu halten!

Mein Tipp: Onlineshop-Lösungen suchen, die "aus einem Guss" gebaut sind. Diese haben keine Schnittstellen und sind durch klare, einfache Prozesse, ein ausgeklügeltes Shopsystem und weitreichende Warenwirtschaftsprogramm Funktionalitäten gekennzeichnet. Mögliche Lösungen hierfür sind z.B. Plentymarkets oder MONDO MEDIA.