Neues WooCommerce Plugin: Facebook für WooCommerce

Facebook Connector für WooCommerce

WooCommerce hat in Ihrem Extension Store ein neues Facebook Plugin für das gleichnamige Shopsystem WooCommerce veröffentlicht. Dieses Plugin hat es in sich, denn es erweitert WooCommerce um eine mächtige Schnittstelle zur Einbindung des Social networks Facebook. Da Facebook mit einem aktiven Benutzer-Stamm von fast 2 Mrd. Menschen die weltweit größte und somit die soziale Plattform mit der stärksten Reichweite ist, kann ein Händler sich das zur Vermarktung seiner Produkte bequem zu Nutzen machen.

Das WooCommerce Facebook Plugin beinhaltet zwei Komponenten:

Die WooCommerce Facebook Ads Erweiterung / Zählpixel

Facebook ist durch seine hohe Reichweite eine optimale Plattform um Kampagnen präzise und gemäß der eigenen Zielgruppe auszsteuern. Um die Erfolge meßbar zu machen, müßen die verfügbaren Messinstrumente implementiert werden, um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren.

Die Zählpixel-Erweiterung bietet folgende Möglichkeiten für den Shopbetreiber

  • Konversion-Tracking: meßen der Käufe im eigenen Onlineshop, die von einer Facebook Kampagne erzeugt wurden
  • Optimierung: Anzeigen können nur Personen erst angezeigt werden, nachdem eine spezifische Aktion durchgeführt wurde – z.B. nach Einfügen eines Artikels in den Warenkorb oder nach einem Kauf im Onlineshop
  • Remarketing: Werbeanzeigen bei Facebook nur dann einblenden, wenn ein Besuch auf dem eigenen Shop stattgefunden hat, um den Besucher beim Aufruf von Facebook an die betrachteten Produkte zu erinnern

Integration der eigenen Produkte in einem Facebook Store mit WooCommerce

Mit der Facebook WooCommerce Extension lässt sich der komplette Artikelstamm automatisiert in einen eigenen Facebook Store synchronisieren. Zum Betrieb eines eigenen Facebook Store ist eine eigene Facebook Page notwendig. Mit Hilfe des Facebook Store lassen sich Topseller sowohl auf Facebook, als auch auf Instagramm highlighten. Auf der eigenen Facebook Page wird der Store als eigener Tab dargestellt.

Avatar for Lars Denzer
Über Lars Denzer 74 Artikel

Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung „neuronale Netzwerke“, leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens. Zu den Schwerpunkten von Lars Denzer gehört die Beratung, Konzeption und Umsetzung von eCommerce Software (Shopsystem + Warenwirtschaftssystem). Für den ERP-Shopsoftware.de Blog ist er redaktionell für die Inhalte verantwortlich und pflegt die Marktübersicht der Shopsysteme.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*