PayPal startet „Business in a box“ eine Initiative mit WooCommerce und Xero

PayPal unterstützt kleine Händler mit Business in a Box, WooCommerce und Xero

PayPal hat sich ein interessantes Bundle, das in erster Linie auf eCommerce Novizen zentriert ist, erdacht. Mit der Kampagne „Business in a box“ liefert PayPal praktisch ein rundum Sorglos Paket für den elektronischen Handel. Das Paket besteht aus folgenden Bestandteilen:

Welche Vorteile entstehen dem Händler dadurch? Es soll den Einsteig in den eCommerce erleichtern, damit sich Händler in erster Linie mit dem Thema Internet-Handel beschäftigen kann und nicht mit den lästigen, aber notwendigen Administrativa des Onlineshop erstellen und der Einführung eines Warenwirtschaftsprogramms beschäftigt ist. Beide Systeme sind vollständig in PayPal integriert und somit lassen sich die Bezahlströme aus dem Onlineshop und dem Warenwirtschaftssystem bequem steuern. Das Programm „PayPal Working Capital“ wurde bereits 2013 aus der Taufe gehoben und unterstützt laut PayPal weltweit 115.000 Händler mit bereits mehr als 3 Mrd. US Dollar – dies entspricht einem durchschnittlichen Kredit von etwa 26.000 USD pro Händler. Dieser quasi „Händler Kontokorrent Kredit“ wird durch die Kooperation von PayPal mit der US Bank „Webbank“ ermöglicht. Teilnehmen kann, wer einen PayPal Business Account seit mindestens drei Monaten hat und in diesem Zeitraum einen Umsatz von 20 Tsd und 10 Mio USD erwirtschaftet hat.

Überraschend finde ich, dass dieser Ansatz nicht mit dem führenden US Shopanbieter Shopify stattgefunden hat, denn Shopify bietet Shopsystem und Warenwirtschaftssystem direkt aus einer Box und bietet noch den notwendigen POS Support für kleinere Händler.

Weitere Informationen zu dem Programm sind auf der Webseite von PayPal Business in a Box zu finden.


Avatar for Lars Denzer
Über Lars Denzer 60 Artikel
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens. Zu den Schwerpunkten von Lars Denzer gehört die Beratung, Konzeption und Umsetzung von eCommerce Software (Shopsystem + Warenwirtschaftssystem).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*